2004 – 9. bis 11.Juni, der 110. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Beuchte wird gefeiert.

1999 – Wurde kein 105 jähriges Bestehen gefeiert, dafür aber das 10 jährige Bestehen des Musikzuges der FF Beuchte (in kleinem Rahmen).

1998 – Am 11.12.1998 erhielt die Wehr ein neues TSF, ein Fiat Ducato.

1994 – Vom 15. bis 18. Juni wurde der 100 jährige Geburstag der Wehr gefeiert.
Dafür wurde extra ein großes Zelt neben der St. Florianshalle aufgebaut. Alleine zum Frühstück waren 440 Gäste anwesend. Die Organisation wurde von der Wehr selbst übernommen

1989 – Gründung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Beuchte, unter Leitung des Musikzugführers Egon Callies. Die Gründung wurde unterstützt durch Musikzugführer Erwin Frost vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Goslar.

1989 – Eintritt der ersten Frauen in die Wehr.

1979 – Das Ehepaar Elisabeth und Joachim Dietrich stellen der Freiwilligen Feuerwehr Beuchte ihren Hühnerstall unentgeldlich zur Verfügung.
Nach einigen Umbauarbeiten wird nun das 85 jährige Bestehen gefeiert.
In dieser St. Florianshalle ist Platz für 220 Personen mit Theke und Sektbar.
Auch das 90. und 95. Bestehen wurde ausgiebig gefeiert.

1973 – Erhielt die FF Beuchte von der Gemeinde für 22.000,- DM ein neues Tragspritzenfahrzeug. Fabrikat FORD (TSF). Außerdem wurde noch eine neue Tragkraftspritze (TS 8/8) beschafft.

1969 – Am 12. und 13.07.1969 wurde das 75 Bestehen der Wehr gefeiert. Die Veranstaltung fand im Saal der Harly Schänke, mit einem provisorischen Zeltanbau, statt.
13 Wehren nahmen am Festumzug teil.
Es war kalt und regnerisch.

1968 – Erhielt die Wehr einen Hanomag Mannschaftswagen. Dieses Fahrzeug wurde in der FTZ des Landkreises Goslar durch Kreisschirrmeister Kurt Hassmann zum Löschfahrzeug, Besatzung 1:8 mit Tragkraftspritze, umgebaut.

1965 – Wurde der Wehr ein neues Gerätehaus mit zwei Einstellplätzen und einem Unterrichtsraum von der Gemeinde Beuchte übergeben.

1942 – Wurde eine DKW Motorspritze beschafft, welche bis 1957 zum Einsatz kam und durch eine TS 8/8 mit einem VW-Industriemotor ersetzt wurde.