Am 27.05.17 war diesmal die FFW- Wehre Ausrichter der Leistungsüberprüfung der Gemeinde Schladen/Werla. Bei schönen warmen Wetter traten 7 Ortswehren gegeneinander an. Die FFW- Beuchte erreichte  bei der Leistungsüberprüfung einen guten 4.Platz . Der Gruppenführer bedankt sich bei seinen Kameraden und der Wettkampftruppe .

 

 

Am 07.05.2016 war die Feuerwehr Beuchte Ausrichter der Leistungsüberprüfungen der Gemeinde Schladen/ Werla . Bei schönen Wetter und warmen Temperaturen traten 8 Wehren gegeneinander an.Die FFW Beuchte erreichte bei den Wettkämpfen den vierten Platz. Der dank des Gruppenführers gilt den Kameraden und der Wettkampftruppe.

 

Am 13.06.2015 belegte die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Beuchte in Schladen auf dem Zuckerfabrikgelände den 7.Platz. Der Dank des Gruppenführers gilt der Wettkampfgruppe .

 

 

Durch das erreichen des 2. Platzes bei den Leistungsüberprüfung in Gielde qualifizierte sich die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Beuchte für die Kreismeisterschafen in Schöppenstedt. Für viele Kameraden war es das erste mal, dass man auf Kreisebene antreten musste. Trotz Nervosität belegt die Gruppe einen guten 8 Platz in der TS- Gruppe.

  

 

 

 

Am 04.06 war es dann so weit, die Leistungsüberprüfung im Jahr 2011 in Gielde stand vor der Tür. Hier zeigte sich letzt endlich das harte Üben der Wettkampfgruppe im Vorfeld. Trotz hoher Temperaturen konnte sich die Feuerwehr Beuchte seit langen einen verdienten sehr guten 2. Platz bei den Leistungsüberprüfungen sichern. Die Freude über diesen Platz war riesig und alle freuten sich auf das Weiterkommen. Der Dank des Gruppenführers gilt der Wettkampfgruppe für die gute Zusammenarbeit und für diese hervorragende Leistung. Dieser Platz zeigt auch, dass die Feuerwehr Beuchte über einen sehr guten Ausbildungsstand verfügt.

  

 

 

Die nachfolgenden vier Bilder zeigen die Wettkampfgruppe beim Üben für die Leistungsüberprüfung in Gielde. Die 10 Kameraden trafen über zwei Monate lang jeden Montag und Freitag und übten 2-3 Stunden das richtige aufstellen von Leitern, das kuppeln von Saugschläuchen, das schnelle verlegen von Schläuchen und das binden von Knoten. Das Üben wurde durch die hohen Temperaturen deutlich erschwert, zeigte aber auch, dass alle Kameraden eine große Motivation an den Tag legten und Spaß daran gehabt haben, dass Gelernte an zu wenden.

  

 

 

Bei der Leistungsüberprüfung in Wehre belegte die Feuerwehr Beuchte im Jahr 2010 einen guten 5. Platz. Der Dank gilt der Wettkampfgruppe für die leisteten Stunden.